Willkommen bei MoccaSin Coffee
Sortenreine Kaffees

Sortenreine Kaffees

Kenya AA
Unser Kenya AA ist ein 100% Arabicakaffee aus der Region des Mount Kenya in Kenia. Er ist einer der besten und teuersten Kaffees Afrikas, der durch sein vollmundiges und fruchtiges Aroma an einen Bordeauxwein erinnert. Kaffee wächst in Kenya unter idealen Bedingungen, wird äußerst sorgfältig verarbeitet und ist für eine feine Würze im Geschmack bekannt. AA ist eine Größenbezeichnung, denn diese Bohne ist größer als gewöhnliche Kaffeebohnen.

India Malabar Sona 
Ein rein natürlich angebauter 100% Arabica-Kaffee von der Elk Hill Farm in Indien. Der sortenreine Kaffee wird auf der Farm handgepflückt, gewaschen, sonnengetrocknet und direkt vermarktet. Sein Geschmack ist besonders weich und vollmundig und besticht durch erdige, nussige Geschmacksnoten, die an feine Schokolade erinnern. In Elk Hill wird Kaffee bereits seit 1986 wieder traditionell angebaut.

Maragogype
Ebenfalls ein 100% Arabica. Der Maragogype bringt eine außergewöhnlich große Bohne hervor, die liebevoll auch als „Elefantenbohne“ bezeichnet wird. Unser Maragogype stammt aus Nicaragua. Er galt als Kultgetränk der 20er Jahre, traf damals den Geschmack der Menschen durch sein feines Aroma, seine Milde und Bekömmlichkeit besonders gut. Mittlerweile ist der Maragogype eine kleine Rarität in den Kaffeehäusern dieser Welt. Ursprünglich stammt der Maragogype aus Brasilien und ist eine ungewöhnliche Kreuzung einer Arabica mit einer Liberica-Bohne. Der Name stammt von der Anbauregion, in der er kultiviert wurde.

Äthiopischer Mocca
Kräftige Spitzenqualität aus Äthiopien, dem Ursprungsland des Arabica-Kaffees. Ideale Wachstumsbedingungen und eine dunkle Röstung geben diesem Kaffee eine einzigartige Würze und ein ganz besonderes Aroma. Ein sehr kräftiger, voller und intensiver Kaffee. Unser Äthiopischer Mocca stammt von wilden Kaffeebäumen in naturbelassenen Waldgärten in Äthiopiens Süden.

Guatemala
Ein würziger Arabica-Kaffee aus Mittelamerika. Guatemala ist weltweit einer der größten Kaffeeproduzenten, was auch an den optimalen Bedingungen für das Wachstum der Kaffeepflanzen liegt. Unser Guatemala wächst auf vulkanischem Boden, der sehr nährstoffreich ist und dem Kaffee ein volles Aroma verleiht. Guatemala-Kaffee gilt als sehr lebendig, ausgeprägt und vollmundig würzig.

Mexico Organico
Ein 100% Arabica Hochlandkaffee aus Südmexiko. Dieser Kaffee aus biologischem Anbau ist sehr weich im Geschmack und hat feine Noten von dunkler Schokolade und gerösteten Erdnüssen. Ein sehr milder und außergewöhnlich bekömmlicher Kaffee. Der Mexiko ist unser Geheimtipp fürs herkömmliche Aufbrühen zu Hause.

Peru
An den Hängen der Anden wächst dieser vollmundige 100% Arabica-Kaffee. Er stammt aus rein natürlichem Anbau, wird handverlesen geerntet, gewaschen und sonnengetrocknet. Kaffee aus Peru wird fast überwiegend in kaum zugänglichen Waldgebieten von Kleinbauern kultiviert. Unseren Peru zeichnet aus, dass er sehr ausgewogen und eher mittelkräftig im Geschmack ist und eine feine Säure mit fruchtiger Zitrusnote hat.

Java
Die indonesische Insel Java ist weltberühmt für ihre sonnengereiften Hochlandkaffees. Die Arabica-Bohnen wachsen an den Vulkanhängen Javas auf einer Höhe von knapp über 1.000 Metern. Sein besonderes Aroma erhält der Java-Kaffee durch das feuchtwarme, fast tropische Klima und die nährstoffreichen Vulkanböden seiner Heimat. Sehr feine und milde Säure bescheren dem Java einen vollen und intensiven Geschmack.

Costa Rica
Ein sehr geschmackvoller 100% Arabica-Kaffee. In Costa Rica werden mit etwa 1.600 kg Kaffee pro Hektar die höchsten Ernteerträge weltweit erzielt. Hier herrscht ein sehr komplexes Klima, denn von den flachen, tropisch-heißen Küstenregionen bis ins Hochland kann man sieben Klimazonen unterscheiden, die Einfluss auf den angebauten Kaffee haben. Unser Costa Rica überzeugt mit einem cremigen und vollmundigen Geschmack und erfrischender Säure mit leichter Zitrusnote.

Café Koffeinfrei
Ein 100% sortenreiner, entkoffeinierter Arabica-Kaffee aus Kolumbien. Vor dem Rösten werden die Bohnen per schonendem Kohlensäure-Verfahren entkoffeiniert. Dabei behält der Kaffee sein Aroma und bietet vollen Genuss ohne die Wirkungen des Koffeins.